Aufstieg in die Kreisliga B perfekt

Ein Jahr nach dem bereits gefeierten und schlussendlich dann doch versagten Aufstieg ist es nach einem spannenden Saisonfinale nun amtlich: Stotzheims 2. Herrenmannschaft tritt in der Saison 2019/20 in der Kreisliga B an!

Spannender hätte die Ausgangslage nicht sein können: Als Tabellendritter ging Stotzheim punktgleich mit dem Zweiten Kommern und einen Punkt hinter Spitzenreiter Frauenberg in den letzten Spieltag. Die Gegner der drei Aufstiegsaspiranten waren Derkum-Hausweiler-Ottenheim auf Platz 4, TuS Elsig auf Platz 5 und die JSG Erft 2 auf Platz 6. Ein wahrer Entscheidungskrimi im oberen Tabellendrittel.

Während Kommern nicht über ein Unentschieden gegen Elsig hinauskam und Frauenberg bei der JSG Erft verlor, holte Stotzheim trotz frühem Rückstand durch zwei Doppelpacks von Daniel Röser und Marcel Göbbels am Ende einen deutlichen 4:2 Auswärtssieg.

„Wir haben holprig angefangen, am Ende aber verdient gewonnen”, freute sich Trainer Karsten Schreiner.

Zurück in Stotzheim wurde der Aufstieg am Grill gefeiert und Staffelleiter Heinz van Wersch überreichte die schon im letzten Jahr sicher geglaubte Aufstiegsplakette.